Heute Morgen wurde bei der Billag Anthrax-Alarm ausgelöst.

Am Morgen fand man bei der Billag ein Briefchen mit weissem Pulver in einem an die Billag adressierten Umschlag.

Ob sich da wieder ein genötigter Gebührenzahler an der Swisscom’schen Prämien-Eintreibungs-Firma auslassen will?

Und was ist eigentlich mit der Initiative welche die Billag abschaffen will? Billag, Anthrax, Prämien. Alles überflüssig 😉