Die Zeitung ist ein totes Medium. Naja noch nicht ganz, aber bald. Alle Verlage kämpfen zurzeit um ihre Abonnenten. Die traditionelle Zeitung wird immer mehr von Gratisblätter und Internet Angeboten verdrängt. Interessanterweise, sind die Verlage da selber schuld, da sie die Gratiszeitungen und Internetangebote selbst online stellen. Irgendwie krank.
Ich selbst bin nicht besser. Mein tägliche Informationsquelle ist Google News, da werden verschiedene Artikel vom TagesAnzeiger, 20min, NZZ, etc zusammengefasst. Aber es gibt tatsächlich noch eine Zeitung die ich lese. Es ist eine Regionalzeitung.
Welchen Charme hat eine Regionalzeitung. In der Regel erscheint eine solche Zeitung nicht täglich sondern nur ein oder zweimal die Woche. Und man kann dort Dinge lesen, die man in keiner grossen Zeitung findet. Was passiert politisch in der Nachbargemeinde? Sportergebnisse aus der Region? Wo wird welche Strasse umgebaut? Was denken die Leute in deiner Umgebung?
Ich denke, dass Regionalzeitungen weiterhin eine grosse Leserschar haben werden und sicher auch in Zukunft nicht aussterben werden. Ich hoffe es jedenfalls.