Heute hat Sunrise bekanntgegeben, das am 15. Oktober 2009 ein neuer Preisplan für die Kunden zur Verfügung steht. Für nur CHF 95.- pro Monat telefoniert man mit Sunrise flat relax in sämtliche Schweizer Netze (inklusive Orange, Swisscom, etc) unlimitiert und ohne weitere Kosten! Damit ist Sunrise flat relax DER Preisplan für Vieltelefonierer und Quasselmäuler.

sunriseDamit greift Sunrise den Swisscom Preisplan „BeFree“ an. Dieser ist aber mit CHF 169.- pro Monat um einiges teurer als Sunrise flat relax. Somit bietet Sunrise für Vieltelefonierer eine echte Flatrate zum sensationellen Kampfpreis an.
Sunrise bleibt unter den grossen Anbietern der Preisführer im Mobilmarkt. Mit der neuen Flatrate in alle Netze haben Vieltelefonierer bei Sunrise ihre Kosten bequem unter Kontrolle und fahren massiv günstiger als bei der Konkurrenz. Sunrise flat relax kostet CHF 95 im Monat und ermöglicht unlimitiertes Telefonieren in alle Schweizer Mobilnetze sowie das Schweizer Festnetz. Mit vergünstigtem Handy erhalten die Kunden Sunrise flat relax bereits für CHF 115.
Ein grosser Vorteil der Mobilflatrate besteht darin, dass sie den Kunden volle Flexibilität ermöglicht. Sie können das Abo gezielt entsprechend ihren Bedürfnissen erweitern: mit der Datenoption Sunrise surf (CHF 7.50 /Monat inkl.250 MB Datendownload in der Schweiz) und der SMS/MMS-Option (CHF 19.00 /Monat inkl. 1000 SMS oder MMS). Ein derartiges Baukastensystem ist viel kundenfreundlicher als ein fixes Flatrateangebot für Telefonieren, Messaging und Daten.
Das neue Flatrate-Angebote für Privatkunden ist ab dem 15. Oktober 2009 verfügbar. Im Februar 2009 hatte Sunrise als erster Schweizer Anbieter Flatratetarife eingeführt. Alle bisherigen Mobilabos – Sunrise flat basic, Sunrise flat classic und Sunrise flat max  – sind weiterhin verfügbar.