Habe soben mit der Hotline von Swisscom Mobile telefoniert.

Es ging um belästigende Sex – SMS Werbung welche trotz „STOP“ an Zielnummer und Email an den Absender nicht aufhört.

Sexuelle Werbung inklusive. Bei uns wohnt ein 7 jähriges Kind im Haushalt.
Und was sagt die Swisscom Dame von der Hotline?

„Das funktioniere immer, wenn man dem Absender „STOP“ zurückschicke..“.

Ich meinte: „Nein, bei mir bringt es nichts!“

Sie meinte: „Das kann nicht sein. Das funktioniert immer.“

Kundenfreundlich nenne ich etwas anderes.

Sehr schade, dass die Swisscom sich nicht mehr Mühe gibt den Kundenwünschen zu entsprechen.